INHALTSVERZEICHNIS

  • GRUSSWORTE
  • VORWORT Liebe, Fußball, Luxemburg 
  • BARRAGE Die Woche der Entscheidungen 
  • LUXEMBURG Landesgeschichte 
  • LUXEMBURG Fußballgeschichte 
  • 1902 / ESCH Die Geburt des Fußballs in Luxemburg 
  • 1907 / ESCH Eine Legende entsteht
  • 1908 / VERBANDSGRÜNDUNG Administrativer Stotterstart 
  • LUXEMBURG Sprache und Identität 
  • 1914 / IM SCHATTEN DES KRIEGES Klubgründung aus Langeweile
  • LUXEMBURG Hauptstadtfußball 
  • UNION LUXEMBURG Dauerbrenner aus Verlorenkost 
  • SPORA LUXEMBURG Stolz der Stadt 
  • STREITBARE UNTERSTADT Luxemburgs vergessene Klubs 
  • MINETT Rote Fußballerde 
  • FUSSBALL UND MIGRATION (I) Pioniere im Süden
  • DÜDELINGEN Luxemburgs Fußballhauptstadt 
  • ESCH Aufstieg einer Wundermannschaft
  • ESCH Der Mann, der Europas Stahl verband 
  • 1928 / NATIONALELF Dabei sein ist alles 
  • DIFFERDINGEN Das schönste Stadion der Welt 
  • 1940 / DÜDELINGEN Als Luxemburg um die großdeutsche Meisterschaft spielte 
  • PETINGEN Das erste Abendspiel in Luxemburg 
  • 1941 / NIEDERKORN Anleitung zum Widerstand 
  • 1941 /  HOLLERICH Die Straße der Deportationen 
  • 1944 / PETINGEN Im Land der Befreiten 
  • 1946 / FIFA-KONGRESS Die Welt zu Gast im Großherzogtum 
  • SCHIFFLINGEN Schmiede des Superstars 
  • TETANGE Schuhstädter im Pokalfinale 
  • LASAUVAGE „Bitzi“ und die Wiege der Schwerindustrie 
  • RODANGE Vereinte Hüttenstädter 
  • ESCH Die Fahrstuhlelf vom Gaalgebierg
  • GOLDENE SECHZIGER Als Luxemburg seinen Fußball liebte 
  • 1963 / DAS WUNDER VON ROTTERDAM Als Luxemburg und Europas Top-8 war
  • ESCH Der Rekordmeister
  • LEGENDE Interview Rene „Bridi“ Quintus
  • LEGENDE Interview John Noël
  • BONNEVOIE Neuer Stern am Hauptstadthimmel 
  • BELVAUX Bitte mit „The“ 
  • RÜMELINGEN Straßenfußballer und Pokalhelden 
  • FUSSBALL UND MIGRATION (II) Eine luxemburgisch-italienische Alliance
  • GOLDENE TAGE Legendäre Europapokalabende 
  • SCHWARZE TAGE Bittere Europapokalabende
  • AUSLANDSPROFIS Von Gusty Kemp, Paul Philipp und Leandro Barreiro 
  • LEGENDE Interview Nico Braun
  • HAUTCHARAGE Ein Dorf stürmt nach Europa 
  • 1971 / FUSSBALL DER FRAUEN (I) Alles begann in Bissen 
  • EISCHEN Das Fußballdorf 
  • DIEKIRCH Wenn Esel Fußball spielen
  • BEGGEN „Mir, mir, den Avenir!“
  • GREVENMACHER Der ewige Vizemeister
  • LEGENDE Interview Romain Schreiner
  • FUSSBALL UND MIGRATION (III) Wo Luxemburg Portugiesisch spricht 
  • HAMM Komplizierte Angelegenheit
  • HOBSCHEID Internationales Flair im Äischdall
  • MERTZIG Das meisterhafte Fußballdorf
  • ETTELBRÜCK Das luxemburgische Experiment
  • 2003 / CLUB LËTZEBUERG Ein Land in der Fußballkrise
  • MONNERICH Luxemburgs Fußballschmiede 
  • LUXEMBURG Fußballtod einer Hauptstadt 
  • FUSSBALL DER FRAUEN (II) Projekt vs. Leidenschaft
  • KRÄFTEBÜNDELUNG Im Land der Fusionen 
  • WILTZ Stern des Nordens 
  • DIFFERDINGEN Die gelungene Fusion 
  • KÄERJENG Wo der Nachwuchs Programm ist 
  • INVESTOREN Vom Geld im Land der Banken
  • DÜDELINGEN Luxemburgs erster Profiklub 
  • HESPERINGEN Flavios Traum im Speckgürtel 
  • NIEDERKORN Der Familienklub
  • MONNERICH Auf Cazzaros Steine gebaut
  • ROSPORT Die Ballfischer vom Campingplatz 
  • MONDORF Das erstklassige Heilbad
  • STRASSEN Im Oberhaus etabliert
  • HOSTERT Der Barrage-Meister
  • BETTEMBURG Im Schatten des Basketballs 
  • DER GROSSE TRAUM Nationalmannschaft Roud Léiwen 
  • HEIMAT DER HERZEN Vom Josy Barthel zum Stade de Luxembourg 
  • ESCH Gemeinsam in die Krise
  • MERSCH Ein modernes Fußballmärchen
  • MEDIEN Vom Bleisatz zum Smartfon 
  • LEGENDE Pilo Fonck: Die Stimme Luxemburgs 
  • FUSSBALLMUSEUM Der Schatzsucher 
  • DATENBANK Luxemburgs Chefstatistiker 
  • FANKULTUR Eine Liebe voller Seitensprünge
  • NATIONALDIVISION Ewige Tabelle seit 1909
  • AUSWAHLLITERATUR

JETZT BESTELLEN

LUXEMBURG
Geschichte einer Fußball-Liebe

Nur im Direktbezug, nicht im Handel